Die hier gezeigte Chromosomenpräparation ist eine von mir in die Elektronenmikroskopie neu eingeführte Methode